LRS – Definition

 

Entwicklungsstörung/ Teilleistungsstörung

LRS ist eine Störung des Erwerbs der Schriftsprache. Es gibt die Lese-Rechtschreibstörung mit besonderer Betroffenheit des Lesens und die isolierte Rechtschreibstörung, die nicht Folge einer Lesestörung ist.

 

ICD 10

Die allgemein anerkannte Definition richtet sich nach ICD 10, der internationalen Klassifikation der WHO. Demnach ist die Lese- und/ oder Rechtschreibleistung bei einer LRS deutlich schlechter, als es nach Alter und Intelligenz des Schülers, der Schülerin zu erwarten wäre. Sie liegt also deutlich unter dem Klassendurchschnitt und weicht stark von den kognitiven Fähigkeiten des Kindes ab.

Bei einer LRS muss ausgeschlossen sein, dass die Symptome nur die Folge einer organischen Hör- oder Sehstörung sind, nur die Folge eines Mangels an Gelegenheit zu lernen sind, eine erworbene Hirnschädigung oder -krankheit als alleinige Ursache haben, allein verursacht sind durch eine Intelligenzminderung.

Weiterführende Informationen auch auf der Link-Seite.

Hinweise zur Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Allgemeine Informationen

Verantwortlich
Dipl. Päd. Anne Lüling
akadem. LRS-Therapeutin
Am Ballo 41a
58675 Hemer
Tel.: 0 23 72 – 75 285
info@lrs-therapie-hemer.de

Besuch der Internetseite - Cookies Sessions

Zweck der Verarbeitung
Ausschließlich zur Bereitstellung unserer Internetseiten.
Rechtsgrundlage
Art. 6. Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (berechtigtes Interesse)
berechtigte Interessen
Die Internetseiten in einer angenehmen und technisch einwandfreien Form bereitzustellen.
Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Hostinganbieter (betreibt die Datenbank zum speichern).

Server-Logfiles

Zweck der Verarbeitung
1. Um Inhalte unserer Internetseiten korrekt und dauerhaft auszuliefern.
2. Um Strafverfolgungsbehörden im Fall eines Cyberangriffs die nötigen Informationen bereitzustellen.
Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung)
Art. 6. Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (berechtigtes Interesse)
berechtigte Interessen
Die Inhalte unserer Internetseite korrekt und dauerhaft ausliefern zu können.
Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Hostinganbieter (betreibt die Datenbank zum speichern).