Herzlich Willkommen

bei Anne Lüling LRS-Therapie

 

Beratung – Diagnostik – Therapie  – 

für Schüler und Schülerinnen mit Lese-Rechtschreib-Schwäche, Lese-Rechtschreib-Störung 

–  für alle Klassenstufen 

 

Schritt für Schritt

Meine LRS-Therapie setzt an der Stufe und den Fähigkeiten an, die der Schüler, die Schülerin im Lesen und Schreiben erreicht hat. Wir lernen an der Null-Fehler-Grenze nach einem individuell erstellten Förderplan und können entspannt und ohne Leistungsdruck – nach eigenem Lerntempo –  die individuell nötigen Lernschritte gehen und Lese- und Rechtschreibkompetenz entwickeln.

 

Sie fragen sich, ob eine LRS vorliegen könnte?

Weil dasselbe Wort immer wieder anders geschrieben wird,  weil die Hausaufgaben Ihres Kindes jeden Tag eine Geduldsprobe sind, weil das viele Üben zu Hause die Ergebnisse nicht wirklich verbessert, weil viele Stolper- und Ratewörter das Leseverständnis behindern und die Konzentration leidet, wenn geichzeitig richtig geschrieben bzw. gelesen und der Inhalt erfasst werden soll?

In der Schule rät man Ihnen vielleicht zu Geduld und mehr Fleiß, wenn man nur genug üben würde und sich besser konzentrieren könne, würde sich der Knoten schon noch lösen?

Gerne können Sie mir Ihre Fragen in einem kostenlosen Beratungsgespräch stellen.

Je früher die Förderung beginnt, umso eher kann die Entwicklung einer Lernstörung vermieden werden, bevor die Schere zwischen den Anforderungen der Schule und den Lese-Rechtschreibfähigkeiten des Kindes immer größer wird.

 

Lerntherapie

LRS-Therapie ist keine Nachhilfe. Sie basiert auf einer gründlichen Diagnostik und fördert eine positive Lernstruktur. Durch die Förderung notwendiger Lese- und Rechtschreibstrategien verbessern die Schüler und Schülerinnen ihre Lese- und Rechtschreibfähigkeiten.

 

Weiter zu LRS

Anne Lüling: Kontakt

Hinweise zur Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Allgemeine Informationen

Verantwortlich
Dipl. Päd. Anne Lüling
akadem. LRS-Therapeutin
Am Ballo 41a
58675 Hemer
Tel.: 0 23 72 – 75 285
info@lrs-therapie-hemer.de

Besuch der Internetseite - Cookies Sessions

Zweck der Verarbeitung
Ausschließlich zur Bereitstellung unserer Internetseiten.
Rechtsgrundlage
Art. 6. Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (berechtigtes Interesse)
berechtigte Interessen
Die Internetseiten in einer angenehmen und technisch einwandfreien Form bereitzustellen.
Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Hostinganbieter (betreibt die Datenbank zum speichern).

Server-Logfiles

Zweck der Verarbeitung
1. Um Inhalte unserer Internetseiten korrekt und dauerhaft auszuliefern.
2. Um Strafverfolgungsbehörden im Fall eines Cyberangriffs die nötigen Informationen bereitzustellen.
Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung)
Art. 6. Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (berechtigtes Interesse)
berechtigte Interessen
Die Inhalte unserer Internetseite korrekt und dauerhaft ausliefern zu können.
Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Hostinganbieter (betreibt die Datenbank zum speichern).